Kursverwaltung

Rehasportkurse anlegen, editieren, Teilnehmer hinzufügen und mehr

→ zum Vergrößern anklicken


Rehakurse anlegen

Dazu öffnen Sie bitte zunächst den Kalender. Ist die ausgewählte Praxis eine Rehasportpraxis, so befindet sich im oberen Symbolband der Abschnitt „Kurse“.

Dort können Sie mit Klick auf den dazugehörigen Button Kurse anlegen. Geben Sie im darauffolgenden Dialog Kursname, Heilmittel und den Standardtherapeuten ein und passen Sie Starttermin, Uhrzeit und Teilnehmerzahl an.

Der zugeordnete Therapeut ist im Nachgang für den Einzeltermin veränderbar (mehr dazu unter „Dialog Kursdetails“).

Mehrere Heilmittel werden beispielsweise dann benötigt, wenn an einem Kurs auch Privatpatienten teilnehmen sollen. In diesem Fall wäre erstes Heilmittel z.B. „604503 – Rehabilitationssport“ und zusätzlich „R9001 – Rehasport“ mit einem selbst angelegten Preis.


Alle Kurse

Unter „Alle Kurse“ finden Sie eine Übersicht aller erstellten Rehakurse. Hier lassen sich bestehende Kurse bearbeiten oder löschen, vorausgesetzt, es sind keine Termine mit bereits zugeordneten Patienten involviert. Veränderungen wirken sich dabei nur auf Kurstermine aus, die noch nicht angelegt wurden.

Unter „Kurs anlegen“ gelangen Sie wiederum zum bereits erläuterten Kursanlagedialog.


Teilnehmer hinzufügen

Um Kursen Teilnehmer hinzuzufügen, muss in SmartVO zunächst eine Rehasportverordnung mit dem entsprechenden Heilmittel angelegt worden sein, deren Genehmigungszeitraum sich mit den erstellten Kursterminen überschneidet.

Klicken Sie nun einen bestehenden Kurstermin an, erscheint direkt darüber der Button „Teilnehmer hinzufügen“. Klicken Sie diesen an, öffnet sich eine Übersicht aller Verordnungen mit offenen Terminen. Wählen Sie die entsprechende Verordnung aus und legen Sie im darauffolgenden Dialog fest, wieviele der offenen Folgetermine auf denselben Kurs entfallen sollen.

Eine weitere Möglichkeit, Teilnehmer einem Kurs zuzuordnen, finden Sie im Dialog Kursdetails (siehe folgender Abschnitt).


Dialog Kursdetails

Per Doppelklick auf den gewünschten Termin lassen sich einzelne Kurstermine bearbeiten.

Hier können Sie für einzelne Termine den Therapeuten ändern und die teilnehmenden Patienten verwalten. Schnellen Zugriff haben Sie hier außerdem auf die jeweils anhängigen Verordnungen. Darüberhinaus erfolgt hier die Teilnahmebestätigung. Das kann, muss aber nicht auf elektronischem Wege geschehen.

Elektronische Unterschrift

Zum Erfassen der elektronischen Unterschrift ist der entsprechende Button vorgesehen. Gehen Sie sicher, dass ein funktionsfähiges Unterschriftenpad angeschlossen ist. Sobald die Unterschrift erfolgt, ändert sich der Teilnahmestatus in „teilgenommen“ und in der Unterschriftenspalte erscheint ein grünes Häkchen.

In voller Größe finden Sie das Video auf unserem YouTube-Channel.

Arbeiten Sie mit analoger Unterschriftenerfassung, so müssen Sie Teilnahmen bzw. Absagen manuell festhalten. Die dafür vorgesehene Schaltfläche befindet sich direkt rechts neben dem Button zum Erfassen der elektronischen Unterschrift.

Nachträgliches Erfassen fehlender Unterschriften

Um Ihnen das nachträgliche Erfassen aller fehlenden Unterschriften zu erleichtern, wird im Dialog Kursdetails unter Teilnahmen ein Warn-Icon eingeblendet, sofern zu absolvierten Terminen die elektronische Teilnahmebestätigung aussteht.

Wenn Sie das Warn-Icon anklicken, öffnet sich eine Übersicht mit allen ausstehenden Unterschriften. Mithilfe des entsprechenden Buttons lassen sich die Unterschriften nun bequem und zeitsparend erfassen.

© 2015-2018 henara GmbH